Unser Tourwagen - Das Orkelsfelsen Bedlingtonmobil

Montag, 28. April 2008

27.04.2008 - Terrierspezialzuchtschau Luxembourg

Hallo liebe Bedlingtonfreunde,

heute werde ich, Girlie Georgina vom Orkelsfelsen (gerufen werde ich kurz "Georgie") von unserer letzten Tour berichten. Am Sonntag waren wir, Greta, Mari und ich, in Luxemburg. Tingol musste dieses mal daheim bleiben. Da wir alle Luxemburger Champion sind, wurde nur ich in der Veteranenklasse und natürlich die kleine Orphee (unsere Freundin aus Frankreich) in der Jugendklasse gezeigt. Zuerst kamen allerdings noch ein paar andere Terrier an die Reihe und dann waren schon die Bedlingtons dran. Der Rüde aus Berlin war nicht da und Orphee war die Erste im Ring. Orphee ist jetzt Luxemburger Jugendchampion. Dann lief ich in den Ring und habe Orphee mal gezeigt wie man das macht. Ich werde jetzt bald 11 Jahre alt und bin immer noch top in Form was auch die Richterin bestätigte. Jetzt liefen Orphee und ich um den BOB und hier zeigte ich mal wieder wie schön ich immer noch laufen kann. Die Richterin entschied sich mich zur Rassebesten zu küren!
Es war ein schöner Tag für uns alle, es wurde viel gelacht und Stephanie hatte für die gute Verpflegung der Zweibeiner gesorgt. Viele Freunde und Bekannte waren dort und bestimmt sehen wir einige am 1. Mai in Ludwigshafen auf der ersten Ausstellung dieser Saison im Freien wieder. Ich werde mit dabei sein und Tingol, Mari, Greta, Ulli mit Cheynne, Susanne mit Samy, Ylvie und Amy und natürlich ich, Georgie und unsere Zweibeiner.

Bs bald also,
eure Girlie Georgina vom Orkelsfelsen

Auf diesem Bild war ich gerade mal ein Jahr alt:



Hier bin ich fast 11 Jahre und immer noch schön:

Montag, 21. April 2008

19.04.2008 & 20.04.2008 - CACIB Schau Celje (Slowenien)

Hallo liebe Bedlingtonfreunde,

jede schöne Reise ist einmal zu Ende und wir sind wieder daheim gelandet. Diesmal waren wir eine bunte Truppe aus Deutschland. Susanne mit den Bordern, Uli und Petra mit den Welsh, Elsa mit Ranja auch ein Welsh Terrier, Theo mit dem Kerry Blue, Anke und Carola mit Welsh und Irish Terrier und Elvira mit dem Collie.
Susanne, Uli und Petra haben wir unterwegs schon eingesammelt und die anderen trafen wir im Hotel. Weil wir uns ja nun schon gut kennen, konnten auch wir Hunde zusammen spazieren gehen und man konnte sehen, dass wir Terrier doch echt sehr nette Hunde sind.
Wir waren an diesem Wochenende alle sehr erfolgreich und konnten schöne Erfolge erringen. Bestimmt war es nicht die letzte gemeinsame Reise. Greta hatte schon am Samstag die Bedingungen für den slowenischen Champion erfüllt. Mari und ich sind das ja schon lange und waren dieses mal nur Schlachtenbummler. In Celje war es schon Frühling, so dass wir sehr schöne Spaziergänge am Flüss machen konnten. Wir Hunde waren dann abends sehr müde und die Zweibeiner konnten noch ein wenig zusammensitzen, feiern und natürlich auch fachsimpeln. Wo sehen wir uns wieder? Wo seid ihr als nächstes? Wenn stellt ihr aus...
Dabei dauert es gar nicht mehr lange bis wir alle wieder zusammen sind. Uli, Petra und Theo sehen wir schon am Sonntag in Luxemburg. Am 1. Mai ist auch Susanne mit den Bordern dabei und so manche andere schöne Fahrt ist noch geplant.
Wenn ihr also ein rotes Auto mit Bedlington seht, könnt ihr euch sicher sein, dass wir wieder auf großer Tour sind. Dieses mal nach Ungarn, Öterreich. Belgien, Schweiz, Kroatien...

Aber bis dahin freuen wir uns erstmal auf unsere Babys !

Bis bald,
euer Tingol Blue Eskalibul, der liebe gute Russenbub