Unser Tourwagen - Das Orkelsfelsen Bedlingtonmobil

Montag, 25. Februar 2008

24.02.2008 - CACIB Schau in Gent (Belgien)

Hallo liebe Bedlingtonfreunde.

der Winter ist nun vorbei und am Sonntag waren wir mal wieder auf Tour. Curly als Schlachtenbummler, Greta und ich, der gute Bub. Dabei wäre ich viel lieber Zuhause bei meinen Mädels geblieben. Die riechen im Moment alle so gut. Früh am Morgen sind wir in Gent angekommen. Vor der Halle standen schon einige Zwei- und Vierbeiner und auch eine Bedlingtonhündin aus der Tschechei war schon da . Endlich durften dann alle hinein. Unser Ring war schnell gefunden und es konnte los gehen. Jacki, meine und Va Benes Tochter, war auch mit ihrer Besitzerin angereist und wurde zügig noch ein bisschen nachfrisiert. Ein paar Kerrys waren dann noch vor uns dran. Dann aber ging es endlich mit den Bedlingtons im Ring los. Ich lief als erster und hab wie immer flott meine Runden gedreht, den Richter nett begrüßt, wieder gelaufen und fertig war ich schon: CAC, CACIB und Bester Rüde. Dann war Jacky an die Reihe. Sie bekam V1, Jugendcac und Jugendwinner. Greta lief in der Championklasse. Sie war bester Laune und lief und lief ihre Runden. Auch wenn die Besitzerin der anderen Hündin ihr buchstäblich hinterher galoppierte, es nutzte nix, der Richter entschied dafür, dass Greta CAC, CACIB und Beste Hündin wurde. Danach ging es noch einmal für alle in den Ring und wieder laufen, laufen...
Ich glaube der Richter sah uns so gerne beim Laufen zu. Dann noch einmal alle stehen bleiben, hin und her schauen, überlegen, noch einmal zwischen mir und Greta abwägen und endlich war die Entscheidung gefallen: BOB, also Bester der Rasse, wurde ich Tingol Blue Eskalibul!
Na da habe ich aber den Mädels mal gezeigt wer der Herr der Ringe ist. Dann waren noch unsere Borderfreunde an der Reihe, die das Jungendcac, CAC und CACIB sowie das Rescac und Rescacib erreichen konnten. Für alle also ein sehr erfolgreicher Tag. Müde, aber zufrieden sind wir dann alle am Nachmittag Richtung Heimat gefahren. Heute habe ich ja Geburtstag und hoffe eine schön Wurst zu bekommen.

Bis bald also,
euer Tingol Blue Eskalibul, der liebe, nun vier Jahre alte Russenbub